Referenten

Bärbel Langbein

Bärbel kam als Referentin für die umfangreichen Weinseminare für Einsteiger zur Bert’s Weinakademie. Im November 2019 übernahm sie die Leitung der Akademie.

„Wein war während meiner gesamten Berufstätigkeit, zunächst als Hotelfachfrau und später als Hotelmeister immer ein großes Thema für mich. Auch privat war ich schon früh von Weinkultur und Foodpairing fasziniert. Wein bedeutet Kultur und Lebensart, und das macht Spaß!“

Uwe Langbein

Jahrgang 1969
Verheiratet, vier Kinder
Gelernter Koch, derzeit Marktleiter bei einer großen Einzelhandelskette

„Von der Lehre bis zu meinem jetzigen Beruf hat mich Wein durchs Berufsleben begleitet.
Ich war von Anfang an von der Vielfalt der Aromen und von den Kombinationsmöglichkeiten zwischen Wein und Speisen begeistert.
Als sich mir die Möglichkeit bot, dies mit anderen zu teilen und meine Erfahrungen weiterzugeben, habe ich dies bei Bert’s Weinakademie gerne genutzt. Mein Sinnspruch ist deshalb: „ Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens.“ (Euripides)“

Judith Schöffel

Jahrgang 1982, stammt ursrünglich aus dem Fichtelgebirge, seit 2011 ist sie Regensburgerin.
Großhandelskauffrau, Erzieherin, Sozialpädagogin
Seit über 10 Jahren haupt- und nebenberuflich in der Erwachsenenbildung tätig und
mindestens genau so lange Weingenießerin (Level: ich kaufe den Wein nach dem Etikett…)

„Wie ich zu Bert’s Weinakademie gekommen bin? Nachdem ich viele Jahre insgeheim davon geträumt habe, im Weinbereich arbeiten zu dürfen, hat es der Zufall so gewollt und der Traum ist für mich wahr geworden. Die Weinwelt fasziniert mich sehr und es ist einfach toll, diese Leidenschaft mit anderen Begeisterten zu teilen.

Mein Leitspruch: Wine improves with age. I improve with wine.“

Lukas Bäuml

Ursprünglich aus Augsburg, Bachelor in Germanistik

„Wein ist für mich also eher ein schönes Hobby, sowohl privat als auch in der Akademie. Zu Berts Weinakademie bin ich ganz unspektakulär gekommen, indem ich einen Nebenjob gesucht habe. Vor Leuten stehen und sprechen bin ich gewohnt und für Wein interessiere ich mich schon länger. So hat sich für mich eine Tätigkeit ergeben, die das Angenehme und das Nützliche in sich vereint.

Wein ist so einfach! Schmeckt, oder schmeckt nicht! – Horst Sauer, Escherndorf (Franken)“

Peter Greiner

 Mit meiner Frau und unseren zwei Kindern, lebe ich  seit mehr als 30 Jahren, im Umfeld von Regensburg. Durch meinen wunderbaren Beruf als Förster und die damit verbundene Jagd kam ich zu meinem Hobby und der Leidenschaft dem Kochen und somit auch zum Genuss von korrespondierenden Weinen. Neben vielen sportlichen Aktivitäten, wie Laufen, Radfahren, Wandern, Skifahren etc., begleiteten auch immer wieder gutes Essen und tolle Weine in verschiedenen Ländern mein erfülltes Leben.
Von 2010 bis 2018 gründete und leitete ich , mit zwei netten Freundinnen zusammen, die Europa-Miniköche Regensburg, die es heute noch gibt.

Was mir wichtig ist in meinem Leben: Familie, Freunde, Geselligkeit, Gutes und gesundes Essen, soziales Engagement und eine richtige  „work-live balance“.
Deshalb habe ich mich entschlossen, meine Erfahrungen und Begeisterung an interessierte und begeisterungsfähige Mitmenschen weiterzugeben.
Teilen und Nachhaltigkeit in unserem Tun muss mehr im Mittelpunkt unseres Alltags stehen.
Ich freue mich auf Euch, denn: „Leere Gläser sind voll von Geschichten“!

Michael Troge

Studium der Soziologie und Religionswissenschaft in Regensburg. Seit 32 Jahren im Weinhandel tätig, davon 22 Jahre für Bert‘s Weinexpress. Zahlreiche Reisen in die Weinbauländer, erblich vorbelastet und francophil.
Aufbau von Basis- und fortführenden Kursen und Seminaren für verschiedene Firmen.
Seit 2014 wieder bei Bert’s Weinexpress in Regensburg als Weinfachberater tätig und verantwortlich für die Lager- und Liefer-Logistik.

„Mein Motto: Erzählen kannst Du viel und lang. Schmecken muss er, der Wein!“